Aktuelles Einzelansicht

  • 16.12.2018 - ESTA auf der EuroBlech 2018

    ESTA präsentierte seinen neuen 360-Grad-Absaugtisch auf der EuroBlech in Hannover.

    Vom 23. bis 26. Oktober 2018 öffnete die 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, die Euroblech 2018, in Hannover ihre Tore.

    ESTA stellte dieses Mal seinen 360-Grad-Absaugtisch in den Mittelpunkt seiner Messepräsenz. Ganz nach dem Motto „Wir haben den Dreh raus“ konnten die Fachbesucher die vielfältigen Funktionalitäten des Tischs live vor Ort testen. Das Arbeitsplatzsystem ist mit einem Qualitätsschraubstock ausgestattet und durch seine Drehfunktion um die eigene Achse charakterisiert. Das ermöglicht Anwendern einen Rundum-Zugriff auf ihr Werkstück, was zeitraubende Umspannvorgänge und kostbare Arbeitszeit einspart. Der Absaugtisch kommt häufig bei Schleif- und Schweißarbeiten zum Einsatz und schützt Mitarbeiter effektiv vor Staub und Rauch.

    Überdies hatte ESTA in Hannover einen weiteren Absaugtisch im Portfolio: den sogenannten Brennschneidtisch. Dieser eignet sich für thermische und mechanische Trennverfahren und saugt Metallstäube, Dämpfe und Rauche zuverlässig ab. Weitere Blicke zog der Filterturm FILTOWER 4.0 auf sich.

    Daniel Palmeiro Rohleder, Leiter des Gesamtvertriebs, resümiert die Woche in Hannover wie folgt: „Wir sind "rundum“ zufrieden, was natürlich nicht nur auf die äußerst positive Resonanz auf unseren 360-Grad-Absaugtisch zurückzuführen ist. Gerade die internationale Ausrichtung der Euroblech und die vielen Anfragen, weit über Europa hinaus, verleihen der Messe einen besonderen Stellenwert.“

Die Wirtschaft

IHK-Zeitschrift "Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee" (WAB)
mehr lesen

RSS Feed "Aktuelles"